Privacy

Betreff: Informationsschreiben für die Website (ART. 13 der gesetzesvertretenden Verordnung 196/2003)
Auf dieser Seite werden die Verwaltungsmodalitäten der Website über die Verarbeitung der persönlichen Daten der Site-Besucher beschrieben.

Es handelt sich um das Informationsschreiben im Sinne des Art. 13 der gesetzesvertretenden Verordnung Nr. 196/2003 - Schutz der persönlichen Daten für alle Personen, die zum web-Bereich des Unternehmens Zutritt haben und hierzu folgende Adresse benutzen: http://www.panaria.it Diese Adresse entspricht der Homepage der offiziellen Website.

Das Informationsschreiben bezieht sich ausschließlich auf diese und nicht auf andere Web-Sites, welche der Benutzer durch Anklicken eventueller Links öffnet.

Das Informationsschreiben richtet sich nach dem Empfehlungsschreiben Nr. 2/2001, welches die europäische Behörde für den Schutz der persönlichen Daten, anlässlich des Zusammentreffens der Institutgruppe nach Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/CE am 17. Mai 2001, für die Festsetzung einiger Mindestanforderungen für das Erheben on-line von persönlichen Daten angewandt haben; insbesondere ging es um die Modalitäten, die Zeiten und die Art der Informationen, welche die Inhaber der Verarbeitung den Benutzern mitteilen müssen, wenn diese die Web-Sites öffnen, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

DER "INHABER" DER VERARBEITUNG
Nach der Besichtigung dieser Website können Daten in Bezug auf identifizierte oder identifizierte Personen verarbeitet werden.

Der "Inhaber" der Datenverarbeitung ist die Firma Panariagroup Industrie Ceramiche S.p.A. mit Sitz in Via Panaria Bassa 22/A, I-41034 Finale Emilia (MO).

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die mit den Web-Leistungen dieser Website verbundenen Verarbeitungen finden im o.g. Sitz oder in dessen Filialen statt und werden ausschließlich durch technisches Personal der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Stelle oder von eventuell für gelegentliche Wartungseingriffe beauftragten Personen durchgeführt.

Die vom Web-Service stammenden Daten können an Drittunternehmen weitergeleitet werden, wenn diese für die Wartung der Website beauftragt werden. Die Daten werden unter keinen Umständen verbreitet.

Die von den Benutzern gelieferten Daten, die Anträge für Informationsmaterial (Merkblätter, CD-Roms, Kataloge, Preislisten, Antworten auf Fragen, verschiedene Akten usw.) weiterleiten, dienen ausschließlich für die Durchführung der geforderten Leistung.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten:
Die Systeme und die Software-Vorgänge für diese Web-Site nehmen bei normalem Einsatz einige persönlichen Daten auf, deren Übertragung beim Einsatz von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist.

Es handelt sich um Informationen, die zwar nicht zu einer Identifikation eines Betroffenen erhoben wurden, die jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitungen und Zusammenstellungen mit von Dritten übermittelten Daten, eine Identifikation der Benutzer erlauben.

Zu dieser Kategorie gehören die IP-Adressen oder die Namen der Domaine der von den Benutzern eingesetzten PCs, die die Web-Site öffnen, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der verlangten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Antragsmethode an den Server, die Größe der erhaltenen Antwortdatei, der eingesetzte numerische Code mit Angabe der vom Server gelieferten Antwort (OK, Error ecc.) und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der informatischen Benutzerumgebung.

Diese Daten dienen ausschließlich zu statistischen Zwecken und werden nur in anonymer Form in der Website verwaltet um den korrekten Betrieb zu gewährleisten. Die Daten könnten für die Feststellung der Verantwortung im Falle hypothetischer informatischen Rechtsverletzungen mit Schädigung der Website eingesetzt werden. Unter Ausschluss dieser Möglichkeit werden die Daten über die Web-Kontakte nicht mehr als 12 Monate lang aufrecht erhalten.

Absichtlich vom Benutzer gelieferte Daten
Die freiwillige, ausdrückliche und absichtliche Absendung von E-Mails an die in dieser Web-Site enthaltenen Adressen führt zur automatischen Registrierung der Internet-Adresse des Absenders, die für die Antwort auf die Anfragen und für eventuelle andere in der Mitteilung enthaltenen Daten erforderlich ist. Spezifische zusammenfassende Informationsschreiben werden schrittweise angezeigt oder auf den Seiten der Website für besondere, auf Anfrage lieferbare Leistungen angezeigt.

COOKIES
Es werden keine persönlichen Daten der Benutzer wird in dieser Hinsicht auf der Web-Site angenommen.

Für das Versenden von persönlichen Informationen werden weder herkömmliche Cookies noch sonstige persistente Cookies jeglicher Art oder Systeme zur Aufzeichnung von Kunden eingesetzt.
Der Einsatz von sogenannten Abschnittscookies, (die nicht persistent im Computer des Benutzers gespeichert werden) ist strengstens auf die Übertragung von Abschnittidentifikationen beschränkt (mit willkürlichen, vom Server generierten Zahlen), die ein sicheres und effizientes Surfen in der Website gewährleisten.

Die sogenannten Abschnittscookies, die auf dieser Website eingesetzt werden, vermeiden einen Rückgriff auf andere informatische Techniken, die potentiell für die Vertraulichkeit für die Surfer sein könnten, und eine Annahme von persönlichen Daten vermeiden, die zu einer Identifikation des Benutzers führen könnten.

WAHLÜBERTRAGUNG VON DATEN
Abgesehen von den Angaben in den Navigationsdaten, steht es dem Benutzer vollständig frei, seine persönlichen Daten kundzugeben oder nicht.

Durch die Verweigerung der Bekanntgabe könnte es eventuell nicht möglich sein, die verlangten Informationen zu erlangen.

VERARBEITUNGSMODALITÄT
Die persönlichen Daten werden mit automatisierten Instrumenten verarbeitet und nur so lange, bis der gewünschte Zweck erreicht ist.

Spezifische Sicherheitsmaßangaben dienen zur Vermeidung des Datenverlusts, des unvorgesehenen Einsatzes und des unterwünschten Zugriffs.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON
Die Personen, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, die Bestätigung über die Existenz dieser Daten zu erhalten und deren Inhalt und Herkunft zu erfahren. Sie haben die Möglichkeit, die Richtigkeit der Daten zu prüfen und die Integrierung oder Aktualisierung bzw. Korrektur anzufordern (vgl. der Vollständigkeit halber den Art. 7 der gesetzesvertretenden Verordnung Nr. 196/2003).

Im Sinne dieses Artikels besteht das Recht auf Löschung, Änderung in anonyme Form oder das Sperren der rechtsverstoßenden Daten. Es besteht in jedem Fall das Recht, die Verarbeitung der Daten aus gerechtfertigenden Gründen zu verweigern.

Die Anfragen müssen an den Inhaber der Datenverarbeitung oder an die für die Anträge verantwortliche Person, Herrn Juri Torreggiani mit Geschäftssitz in Reggio Emilia, via Piccard, 16/G, Tel. +39 0522 301169, Fax + 39 0522 387996, E-Mail juri.torreggiani@cert.legalmail.it gerichtet werden. Bei Bedarf an weiteren Erläuterungen oder Informationen können Sie sich an diese verantwortliche Person wenden.

Dieses Informationsschreiben kann entweder schriftlich oder mündlich durch weitere Informationen und Angaben vervollständigt werden, um jegliche Untersuchungsanforderung in Sachen "Datenschutz" zu erfüllen und um sich der zukünftigen Entwicklung der Norm anzupassen.

Es folgt der Textlaut des Art. 7 der gesetzesvertretenden Verordnung 196/2003 (Rechte des Betroffenen).

Art. 7 der gesetzesvertretenden Verordnung 196/2003 (Zugriffsrecht auf persönliche Daten und andere Rechte).
1. Die betroffene Person hat das Recht, in Erfahrung zu bringen, ob persönliche Daten über ihn vorhanden sind oder nicht, auch wenn sie noch nicht registriert sind und kann verlangen, dass sie ihm verständlich zugänglich gemacht werden.

2. Die betroffene Person kann folgende Informationen beantragen:
a) Herkunft der verarbeiteten persönlichen Daten;
b) Grund und Zweck der Verarbeitung;
c) Anwendungslogik bei der Verarbeitung mit elektronischen Instrumenten.
d) Personalien des Inhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne des Artikels 5, Absatz 2 beauftragen Vertreters.
e) Personen bzw. Personengruppen, an die die persönlichen Daten weitergeleitet werden können und/oder welche sie als beauftragter Vertreter innerhalb des Landes, als Verantwortliche oder als Beauftragte in Erfahrung bringen könnten.

3. Der betroffnen Person stehen folgende Rechte zu:
a) Aktualisierung, Korrektur oder, falls erwünscht, Vervollständigung der Daten.
b) Löschen, Umwandeln in anonyme Form oder Sperrung der gesetzwidrigen Daten, einschließlich der Daten, die für die Zwecke, die mit der Datenerhebung und nachfolgenden Verarbeitung erfüllt werden sollten, unrelevant sind.
c) Bescheinigung, dass die unter a) und b) beschriebenen Maßnahmen auch inhaltlich denjenigen Personen bekannt gegeben wurden, deren Daten weitergeleitet oder verbreitet wurden, außer wenn dies unmöglich ist oder einen derart großen Aufwand erfordert, der sich im Vergleich zu dem zu gewährenden Schutz objektiv nicht gerechtfertigen lässt.

4. Die betroffene Person hat das Recht, die Datenverarbeitung aus folgenden Gründen ganz oder teilweise zu verweigern:
a) Aus gerechtfertigenden Gründen kann er die Verarbeitung seiner persönlichen Daten verweigern, auch wenn der Zweck der Erhebung nicht verfälscht wurde.
b) Er kann die Verarbeitung seiner persönlichen Daten zum Zwecke des Versands von direktem Werbe- und Verkaufsmaterial bzw. zum Zwecke der Markterforschung oder Verkaufsförderung verweigern.

Verzeichnis der für den Datenschutz verantwortlichen Personen (Artikel 13 der gesetzesvertretenden Verordnung 196/2003).
Die folgende Liste der für den Datenschutz verantwortlichen Personen in der Firma Panariagroup Industrie Ceramiche S.p.A. wird im Sinne des Art. 13, Abs. 1, Buchstabe f des "Schutzes der persönlichen Daten" der gesetzesvertretenden Verordnung Nr. 196/03) veröffentlicht, damit alle Interessenten in Erfahrung bringen können, wer die Personen sind, die für die Verarbeitung der persönlichen Daten verantwortlich sind:

Verzeichnis der Verantwortlichen

1. Bezugsperson für die Interessenten: Herrn Juri Torreggiani mit Geschäftssitz in Reggio Emilia, via Piccard, 16/G, Tel. +39 0522 301169, Fax + 39 0522 387996, E-Mail juri.torreggiani@cert.legalmail.it gerichtet werden

2. Für die Betriebsleitung verantwortliche Person: Herrn Juri Torreggiani mit Geschäftssitz in Reggio Emilia, via Piccard, 16/G, Tel. +39 0522 301169, Fax + 39 0522 387996, E-Mail juri.torreggiani@cert.legalmail.it gerichtet werden
Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.